April 3 2019

Octagon Japan bolsters its
Major Events expertise

Germany, Management Team

Please find the German Version below.

-----------------------

Octagon Japan bolsters its Major Events expertise in the lead up to Rugby World Cup 2019 and Tokyo 2020

TOKYO (April 02, 2019) – Octagon, the leading international marketing agency with a specialism in sport and culture, has confirmed the arrival of Dennis Trautwein as Agency Director, Tokyo.

Trautwein joins at a time of rapid growth for the agency’s Tokyo-based team and brings with him over 13 years of experience in sports sponsorship, campaign activation, and a specialism in strategic consultancy for major events clients.

In his previous role as Vice President at Octagon in Dusseldorf, Germany, Trautwein led international accounts and multi-agency teams with huge success, including major campaigns for clients AB InBev, Johnson & Johnson, Siemens, Sony, and Hyundai, and major events including FIFA World Cup and the Olympic Games.

Aykan Azar, Managing Director SEA said, “Having recently overseen Octagon’s operations for international client campaigns at the 2018 FIFA World Cup™ in Russia, and a history of hands-on experience in the very unique and complex Major Event environment, there are few people in our business if not in the sports marketing industry who are better equipped to set us up for success over the coming few years in Japan.”

“Dennis is an incredible asset, and will no doubt bring a world-class standard to the work we deliver over the coming years. His impact, leadership and energy was felt immediately in the short weeks he has been on the ground,” added Azar. “We’re very excited about what’s on the horizon.”

Reporting to Azar, Trautwein will head up agency operations in Japan and oversee all campaign deliverables for existing major clients including Mastercard and Cisco.

Working closely with Ken Maki, Business Development Director at Octagon Japan, the agency will continue to evolve its business and elevate the brand in the market. Trautwein outlines, “We are looking to explore opportunities with sponsors and rights holders in this market. The insights and experiences from our global business, paired with the strong local expertise of the team already in market provide a unique offering for our clients in Japan specifically and Asia more broadly.”

About Us: 

Octagon is the global sports and entertainment marketing arm of IPG. We create partnerships, campaigns and experiences that earn attention for some of the world’s most inspiring brands and rights-holders. See more at Octagon.com and join us @Octagon

Media Contact:

Lauren Tietjen // VP, Global Communications // +1 203 354 7453 // lauren.tietjen@octagon.com   

 

----------------------- 

 

Octagon untermauert seine globale Präsenz als führende Creative Marketing Agency durch die Übersendung von Dennis Trautwein, bisher Vice President Octagon Germany, nach Japan.

Düsseldorf / Tokio (April 2019) – Dennis Trautwein wird ab sofort in Tokio Projekte im Hinblick auf die Rugby Weltmeisterschaft 2019 und die Olympischen Spiele 2020 leiten. Als Agency Director wird er eine tragende Rolle im dortigen Office übernehmen und Kollegen sowie Kunden auf die beiden anstehenden Großevents vorbereiten. Dies ist Teil der internationalen Strategie im Zuge derer Octagon Experten nach Japan entsendet, um das lokale Team um Ken Maki vor Ort zu unterstützen und das globale Know-how der Agentur einzubringen.

Octagon unterstreicht durch diesen Transfer zum einen seine Positionierung als global agierende Creative Marketing Agency. Zum anderen fördert die Agentur so den Austausch und die Weitergabe von Kompetenzen zwischen Märkten weltweit. Dies resultiert nicht zuletzt in einem weiteren Ausbau der Kompetenzen im Bereich von Major Events im Sport, von dem vor allem Kunden und Partner profitieren.

Dennis Trautwein ist seit 2007 bei Octagon Germany. Durch die Mitarbeit bei Projekten im Rahmen der FIFA Weltmeisterschaften in Südafrika (2010), Brasilien (2014) und zuletzt Russland (2018) ist Trautwein Experte im Bereich von Major Events und bei der Konzeption und Umsetzung globaler Sponsoringkampagnen.

Karsten Petry, Managing Director Octagon Germany, sieht die Entwicklung positiv: „Trotz einem weinenden Auge freuen wir uns sehr für Dennis, diese einmalige Chance ergreifen zu können. Wir glauben, dass die gegenseitige Unterstützung und Weiterentwicklung in unserem internationalen Netzwerk etwas Einzigartiges ist. Ich bin mir sicher, dass wir auch aus nationaler Sicht langfristig davon profitieren werden – gerade im Hinblick auf die bald anstehenden Großveranstaltungen in Katar, Frankreich und natürlich im Rahmen der UEFA Euro 2024 in Deutschland. Dennis bleibt bis zu seiner Wiederkehr Ende 2020 Teil des deutschen Management Teams, wenn auch mit reduzierten Aufgaben und natürlich zeitversetzt.“ Dennis Trautwein ergänzt: „Die beiden Großveranstaltungen sind für Japan eine besondere Herausforderung und Chance zugleich – wir hoffen im lokalen Markt mit unserem Ansatz und dem gleichzeitigen Verständnis für das japanische Business neue Impulse setzen zu können, ähnlich wie wir es in den vergangenen Jahren in Deutschland getan haben.“

 

Über Octagon

WHAT’S NEXT? – Zeit ist heute unser kostbarstes Gut und zugleich ist die Geduld unserer Zuhörer geringer als je zuvor. Mit sinnvollen Partnerschaften und kreativen Umsetzungsideen sichern wir unseren Kunden Aufmerksamkeit bei ihren Zielgruppen.  Mehr als 1000 Experten und 68 Büros in 22 Ländern machen Octagon zur weltweit führenden Beratungsagentur im Sponsoring. Für die Bereiche Sport, Entertainment und Lifestyle deckt Octagon das gesamte Dienstleistungsspektrum im Bereich Consulting und Kreation ab. www.octagon.com    @Octagon_GER

Pressekontakt

Yoo-Jin Shin

Speicherstrasse 59, 60327 Frankfurt, Deutschland

Tel: +49 (0) 69 150 41 21 31

Email: media.germany@octagon.com

www.octagon.com

 


VIEW SIMILAR: